Flury
Furrer
ProjektbildProjektbildProjektbildProjektbildProjektbildProjektbildProjektbildProjektbildProjektbildProjektbildProjektbildProjektbildProjektbildProjektbildProjektbildProjektbildProjektbildProjektbildProjektbildProjektbild

Das Wohnhaus an der Altenbergstrasse liegt am Rand der Altstadt von Bern direkt an der Aare. Das Haus mit ursprünglich drei Wohnungen wurde in eine Wohneinheit umgebaut. Die typische Sandsteinfassade wurde einerseits durch Ersatz beschädigter Elemente, andererseits mit Reparaturmörtel saniert. Zusätzlich konnten gartenseitig vier Fenster zu Fenstertüren erweitert werden. Im Inneren wurden die Wände so angepasst, dass die ursprüngliche Struktur weiterhin lesbar bleibt. Mit subtil eingesetzten neuen Elementen und dem Erhalt von Wandtäfer, Parkettböden, Treppen und Türen konnte der Charakter des Hauses auch mit den neuen Nutzungsanforderungen erhalten werden.

Die energetische Sanierung umfasste Fensterersatz, Innendämmung und eine im Gartenzaun integrierte Solaranlage.

Bilder Dominique Uldry